Clubs

Wähle einen der Clubs aus, zu dem Du nähere Informationen wünschts.

A brief introduction to OECC

Traction AvantOECC is short for OEsterreichischer Citroën Club (Austrian Citroën Club) - a rather casual association of drivers of all Citroën types; we have about 400 local members, mainly owners of A types. Founded in 1971, the OECC was originally meant to approach all Citroën drivers, but very soon the main emphasis was shifted to the small Citroëns. Today the focus ranges from the Traction Avant and the 2CV of the 1950s to the so-called "youngtimers" of the 1970s and 1980s and on to currrent Citroën types.

Read more: A brief introduction to OECC

Die Geschichte des OEsterreichischen Citroen Clubs

Der OECC wurde im Februar 1972 aus der Taufe gehoben und war zu Anfang als eine Mixtur aus Ersatzteilverkauf, technische Hilfestellung und Citroen - Pannendienst. Eine Clubstruktur entwickelte sich nur ganz langsam bis in die zweite Hälfte der Siebzigerjahre. Trotz der damals noch bescheidenen Mitgliederzahl organisierte der OECC im Jahr 1974 bereits das "2. ICCT", das internationale Citroen Club Treffen in Laxenburg (heutige Bezeichnung: ICCCR = International Citroen Car Club Rally). Im Frühjahr 1975 wurde Günther Jung zum Präsidenten gewählt, und bis 1976 stieg die Mitgliederzahl auf ca. 160 an, deren Fahrzeuge waren damals vorwiegend 2cv, Dyane und die jew. Kombis (AZU, AK und später Acadiane).

Read more: Die Geschichte des OEsterreichischen Citroen Clubs

Subcategories

OWWAT LogoDie „Original waschechten Weana Ant´ntreiber“ (OWWAT) sind der Wiener Ortsklub des „Österrei­chischen Citroënclubs“ (OECC), der wiederum Mitglied des „Österreichischen Motorveteranen Vereins“ (ÖMVV) ist.
Wir sind mit ca. 70 Mitgliedern der größte Ortsklub des OECC.



.

W CC LogoDer Weinviertler Citroen Club (W CC) wurde im Dezember 2003 in Dürnleis gegründet um
bei regionalen Festen und Veranstaltungen mit den Autos präsent zu sein, selbst Treffen und Veranstaltungen zu organisieren.

Es ist uns ein besonderes Anliegen, dass bei der Kurzformaussprache des
Clubs zwischen dem W und dem CC einmal tief Luft geholt werden muss!

LogoDie Linzer Zweigstelle des OECC wurde im Herbst 1978 von einem gewissen Günther Blaschek und meiner Wenigkeit (Manfred) gegründet, damals als beinahe militanter 2cv-Club; nicht einmal Leute mit Dyane wurden aufgenommen. Nach wenigen Jahren hat sich unsere Betrachtungsweise jedoch liberalisiert und bis heute schließlich fast ins Gegenteil gewandelt: Jeder mit einem Doppelwinkel - Fahrzeug ist willkommen. Zusätzliche Infos findest Du unter http://wuedantn-linz.oecc.at/

LogoDie CITRONEN SCHÜTZEN! sind auch nichts anderes als eine zwanglose Vereinigung von derzeit 13 Leuten innerhalb des OECC (OEsterreichischer Citroën Club), die Citroën A-, D- und H-Modelle fahren (O'Hase sammelt aber auch CX für Situationen, wo's schnell gehen muß) und diese auch erhalten wollen, doch sind wir keine Reparaturwerkstatt, die aus Wracks neue Enten macht, wir sind auch keine Unterhaltungsshow, die Dir einen bunten Abend liefert, aber durch Kontakte zu anderen Clubs wissen wir, wo es z.B. günstige Ersatzteile oder Zubehör gibt, oder wer gerade eine Ente zu verkaufen hat. Außerdem nahmen und nehmen wir an unzähligen 2CV-Treffen teil und veranstalten seit 1998 selbst alljährlich eines. Auch haben wir bei dem österreichischen Großereignis des Jahres 2001 aktiv mitgewirkt.

No events found